Stimmen

Auf dieser Seite findest du ein praktisches Hilfsmittel, mit dem du in der Lage bist, die Saiten deiner E-Gitarre ganz schnell und einfach zu stimmen. Du musst dafür nur mit deiner Maus auf das Gitarrenlogo klicken bis sich das Plektrum in Bewegung setzt und los geht’s!

Die Gitarre, die du auf dem Bild siehst, war meine allererste E-Gitarre. Und da es sich hierbei um einen richtigen Anfängerkurs handelt, kam mir die Idee, sie hierfür noch einmal zu benutzen.

 


Das Prinzip ist ganz einfach…

…, du musst am Anfang nur etwas üben, um beim Stimmen schneller zu werden! Glücklicherweise lernst du es mit dieser Methode ganz einfach. Wenn deine Saite etwas tiefer als die auf dem Bild klingt, dann musst du diese noch etwas straffer ziehen, indem du den rot aufleuchtenden Wirbel fester drehst. Umgekehrt funktioniert es genauso, wenn deine Saite höher als die auf dem Bild klingt, dann lockere die Saite wieder mithilfe des Stimmwirbels. Dieser Vorgang sollte solange wiederholt werden, bis alle Saiten dieselbe Tonhöhe wie auf dem Bild haben.

 

 

Viel Stimmvergnügen!!!


 

 



TIPP: Es heißt, wenn du neue Saiten auf einer E-Gitarre hast, dass diese schneller die richtige Tonhöhe verlieren und daher öfter nachgestimmt werden müssen. Deshalb ist es ratsam, bewusst an den Saiten zu ziehen, um sie dann noch einmal zu stimmen. Achte darauf, dass du sie langsam, aber kraftvoll vom Griffbrett wegziehst. Auf diese Weise erreichen die Saiten schneller die richtige Tonhöhe und müssen nicht so häufig nachgestimmt werden.


© Copyright Zion Engineering BVBA: der Inhalt dieser Homepage ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung, Nutzung oder öffentliche Wiedergabe der Informationen oder Daten, insbesondere von Texten, Bild- oder Tonmaterial ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung gestattet..